Amnesty International Bezirk Bonn/Koblenz

Impressum | Login

Bezirk Bonn/Koblenz

StartseiteNeuer Eintrag

Was ist auf dem Bild zu sehen?

29.11.2018

Amnesty bei LET’S TALK BEETHOVEN: 70 JAHRE MENSCHENRECHTE

am 12.12.2018 um 20 Uhr im Arp Museum

Anlässlich des 70. Geburtstags der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und in Vorbereitung auf Beethovens 248. Geburtstag veranstaltet die Johannes-Wasmuth-Gesellschaft e.V. zusammen mit der Beethoven Academy und unterstützt von Amnesty International einen Konzertabend mit Fokus auf die Menschenrechte. Die Veranstaltung im Arp Museum (Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen) beginnt um 20:00 Uhr.

Neben einem Grußwort von Gabriele Stein, der Vorstandssprecherin von Amnesty International, gibt es passend zum 70. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte die Uraufführung des Auftragswerkes der Beethoven Academy „The Declaration of the Human Rights“, ein Gemeinschaftswerk von Komponisten*innen aus verschiedenen Ländern.

Zudem gibt es einen Vortrag zum Thema Menschenrechte von Dr. Friedwald Lübbert, Vizepräsident des Deutschen Anwaltvereins und Vorsitzender dessen Menschenrechtsausschusses.

Der Amnesty Bezirk Bonn-Koblenz wird mit einem Infostand vertreten sein und freut sich auf Euer/Ihr Interesse.

Weitere Informationen: http://www.beethovenacademy.org/70-jahre-menschenrechte/